Was ist IVA ?

"We seek to inspire a passion for excellence in teaching and to connect vocal instructors of the world together in order to share, learn, and grow."                                                                                                               Quelle: Institute for Vocal Advancement

 

IVA - Institute for Vocal Advancement bietet Aus- und Weiterbildungen für Sängerinnen und Sänger. Für Gesangslehrer gibt es ein internationales Zertifizierungsprogramm.

 

Das Institute for Vocal Advancement wurde 2013 von einer Gruppe internationaler Gesangslehrer in Amerika gegründet. 

 

Heute unterrichten ca. 300 Gesangslehrer aus 5 Kontinenten mit dieser Technik. Auch Sänger am Broadway und Stars wie Seal, Imagine Dragons, The Killers, Nena und viele mehr arbeiten mit dieser Methode.

 

Jeder Lehrer unterliegt verschiedenen Zertifizierungsanforderungen und absolviert jährlich Teacher Trainings, Webinars und Tests.

Für Dich bedeutet das, Gesangsunterricht von hoher Qualität!

 

Weitere Informationen zur IVA Methode findest Du unter:

www.vocaladvancement.com

Warum die IVA Methode ?

Die IVA Technik basiert auf der Gesangstechnik des 17./18. Jahrhunderts der alten italienischen Schule. Jedoch ist sie alles andere als von Gestern. Neue Erkenntnisse aus der Stimmwissenschaft und -pädagogik werden laufend erweitert.  

 

Sie ermöglicht dem Sänger frei und natürlich zu singen. Ziel ist es mit entspanntem Kehlkopf, ohne unnötigem Aufwand und ohne Qualitätsverlust durch seinen gesamten Stimmumfang singen zu können.

 

Durch regelmäßiges Training gelingt es dem Sänger seinen Stimmumfang zu erweitern, die Ausdauer, seine Atmung und die Kraft in der Stimme zu verbessern.

Wie geht das ?

Luftstrom und die innere Kehlkopfmuskulatur müssen optimal ausbalanciert sein. Wenn zudem die äußere Muskulatur nicht involviert ist, befindet sich der Kehlkopf in einem Ruhezustand, wie beim Sprechen. Dies bedeutet die Stimmbänder können frei schwingen und Übergänge gelingen sehr viel einfacher.